VORTEILE       FÖRDERUNG       ABLAUF       ÜBER MICH       DIGITALE TRENDS       KONTAKT

DIGITALISIERUNG LEICHT GEMACHT: GEFÖRDERTE LÖSUNGEN FÜR KMUs.

DIGITALISIERUNG LEICHT GEMACHT: GEFÖRDERTE LÖSUNGEN FÜR KMUs.

Digitalisierungsberatung für KMUs in Österreich: geförderte Potenzialanalyse, Strategie- und Umsetzungsberatung.

DIGITALISIERUNG LEICHT GEMACHT: GEFÖRDERTE LÖSUNGEN FÜR KMUs.

Digitalisierungsberatung für KMUs in Österreich: geförderte Potenzialanalyse, Strategie- und Umsetzungsberatung.

DIGITALISIERUNG LEICHT GEMACHT: GEFÖRDERTE LÖSUNGEN FÜR KMUs.

Digitalisierungsberatung für KMUs in Österreich: geförderte Potenzialanalyse, Strategie- und Umsetzungsberatung.

Bereit für die Zukunft: Digitale Transformation für Klein- und Mittelbetriebe

Intelligente digitale Lösungen und virtuelle Realitäten sind nicht mehr nur Zukunft, sondern bereits ein wesentlicher Teil unseres täglichen Lebens. Trotzdem – oder genau deshalb – ist es wichtig, die „wirkliche“ physische Realität dabei nicht zu vergessen! Es muss eine Verbindung dieser beiden Welten – digital & physisch – geschaffen werden, wo die eine die andere nicht ersetzt, sondern diese sich gegenseitig unterstützen. Aus diesem Grund möchte ich dir als „Certified Digital Consultant“ zur Seite stehen und gemeinsam die richtigen Schritte setzen, um dein Unternehmen in einer zunehmend digitalen Welt erfolgreich zu positionieren.

Deine Vorteile.

Geförderte Digitalisierungsberatung

Beratungsleistungen für dein Unternehmen, bis zu 80% gefördert

Maßgeschneiderte Beratung

Auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele deines Unternehmens zugeschnitten

Effizienz & Produktivität steigern

Durch digitale Technologien Zeit sparen, Kosten senken und den Umsatz steigern

Höhere Wettbewerbsfähigkeit

Kundenerlebnis erheblich verbessern und Zugang zu komplett neuen Märkten erhalten

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren einen tiefgreifenden Wandel in vielen Bereichen der Wirtschaft und Gesellschaft ausgelöst. Insbesondere für Klein- und Mittelbetriebe ist die Verwendung von digitalen Technologien heute unverzichtbar, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine der größten Herausforderungen für KMUs ist es, mit den sich schnell verändernden Technologien und Trends Schritt zu halten. Das Programm KMU Digital fördert daher die individuelle Beratung österreichischer KMUs durch zertifizierte Berater:innen. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Österreich werden durch das Programm dabei unterstützt, Digitalisierungsprojekte zu planen, umzusetzen und erfolgreich auf dem Markt einzuführen. Dies trägt dazu bei, dass diese Unternehmen wettbewerbsfähiger werden und wichtige Wachstums- und Beschäftigungsimpulse für die Wirtschaft generieren.

KMU Digital Förderungen.

1. Status- & Potenzialanalyse

Gemeinsam mit einem/r Berater:in werden digitale Trends, Chancen und Risiken analysiert und ein strukturierter Trend-Überblick, sowie ein erster Plan für deren Umsetzung erstellt.

FÖRDERUNG: 80%

Kosten: 500 EUR | davon 400 EUR gefördert = 100 EUR, netto

Leistungsumfang: ca. 5 Stunden (inkl. Erstellung des Beraterberichts)

Ort: Online per Video-Konferenz, vor Ort in Wien oder direkt bei dir im Betrieb

2. Strategie- & Konzeptberatung

Dieses Modul umfasst zahlreiche Themenbereiche, wie z.B. Produktentwicklung, Digitale Medien, Prozesserneuerung unter Beachtung des Datenschutzes und Logistik-Themen.

FÖRDERUNG: 50%

Kosten: 2.000 EUR | davon 1.000 EUR gefördert = 1.000 EUR, netto

Leistungsumfang: ca. 15 – 20 Stunden (inkl. Erstellung des Beraterberichts)

Ort: Online per Video-Konferenz, vor Ort in Wien oder direkt bei dir im Betrieb

3. Umsetzung digitaler Projekte

In diesem Modul wird die Einführung von digitalen Anwendungen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg gefördert, um Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse zu optimieren.

FÖRDERUNG: 30%

Kosten: max. 6.000 EUR Zuschuss für aktivierungspflichtige Neuinvestitionen

Voraussetzungen: für die Umsetzungsförderung ist u.a. eine zuvor bewilligte und durchgeführte geförderte Beratung notwendig.

1. Status- & Potenzialanalyse

Gemeinsam mit einem/r Berater:in werden digitale Trends, Chancen und Risiken analysiert und ein strukturierter Trend-Überblick, sowie ein erster Plan für deren Umsetzung erstellt.

 

FÖRDERUNG: 80%

Kosten: 500 EUR | davon 400 EUR gefördert = 100 EUR, netto

Leistungsumfang: ca. 5 Stunden (inkl. Erstellung des Beraterberichts)

Ort: Online per Video-Konferenz, vor Ort in Wien oder direkt bei dir im Betrieb

2. Strategie- & Konzeptberatung

Dieses Modul umfasst zahlreiche Themenbereiche, wie z.B. Produktentwicklung, Digitale Medien, Prozesserneuerung unter Beachtung des Datenschutzes und Logistik-Themen.

 

FÖRDERUNG: 50%

Kosten: 2.000 EUR | davon 1.000 EUR gefördert = 1.000 EUR, netto

Leistungsumfang: ca. 15 – 20 Stunden (inkl. Erstellung des Beraterberichts)

Ort: Online per Video-Konferenz, vor Ort in Wien oder direkt bei dir im Betrieb

3. Umsetzung digitaler Projekte

In diesem Modul wird die Einführung von digitalen Anwendungen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg gefördert, um Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse zu optimieren.

 

FÖRDERUNG: 30%

Kosten: max. 6.000 EUR Zuschuss für aktivierungspflichtige Neuinvestitionen

Voraussetzungen: für die Umsetzungsförderung ist u.a. eine zuvor bewilligte und durchgeführte geförderte Beratung notwendig.

Die Förderung aus dem Programm KMU Digital wird in Form eines steuerfreien Zuschuss an dein Unternehmen ausbezahlt. Die Abwicklung geht einfach und schnell. Der Antrag wird komplett digital durchgeführt. Es werden nur ein paar grundlegende Unternehmensinformationen benötigt. Unter anderem ist die KUR Nummer deines Unternehmens notwendig, diese sollte man vorab im USP  – Unternehmensservice Portal – abfragen. Für weitere Informationen bin ich gerne über das Kontaktformular erreichbar.

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der KMU Digital Förderung:

Unternehmen, die eine Förderung in Anspruch nehmen möchten, müssen ein kleines oder mittleres Unternehmen sein, das zum Zeitpunkt der Beratung oder Umsetzung eine aktive Gewerbeberechtigung und den Sitz oder eine Betriebsstätte in Österreich hat.

Ablauf der KMU Digital Förderung.

1. Zertifizierte/n Förderberater:in finden

erledigt

2. KUR Nummer online im USP ermitteln

usp.gv.at

3. Im aws Fördermanger registrieren

falls noch kein Account vorhanden

4. Online Förderantrag stellen

eine Schritt-für-Schritt Anleitung kann übermittelt werden

5. Zusage für Fördermittel erhalten

Fördermittel werden reserviert

6. Termine mit Berater:in vereinbaren

und Beratungsmodule durchführen

7. Unterlagen online einreichen

Rechnung begleichen und Unterlagen einreichen

8. Förderung aufs Konto erhalten

Auszahlung der KMU Digital Förderung

Über mich.

Marco della Schiava, BSc. & zertifizierter Digital-Berater

Sowohl in meinem privaten Leben, als auch im beruflichen Alltag bin ich zwar ein großer Anhänger digitaler Lösungen, die mir selbst und meinen Kund:innen den Alltag erleichtern, das kollaborative Arbeiten einfacher machen und die Produktivität steigern, dennoch ist mir eine bewusste Kombination der physischen und digitalen Realität ein wichtiges Anliegen. Es muss eine Verbindung dieser beiden Welten geschaffen werden, wo die eine die andere nicht ersetzt, sondern diese sich gegenseitig unterstützen. Genau hier stehe ich mit meiner jahrelangen Erfahrung als selbstständiger Berater und meiner Zertifizierung als „Digital Consultant“ zur Verfügung, um kleinen und mittelständischen Unterhemen auf dem Weg der Digitalisierung als verlässlicher Partner zur Seite zu stehen. ... mehr lesen

Neben meiner Selbstständigkeit, die ich seit dem Jahr 2014 als Kreativagentur und seit 2019 auch als Unternehmens- & Digitalberater ausführe, habe ich in den letzten Jahren zusätzlich sehr wertvolle Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmen gemacht. Bei meiner Position als CFO in einem Hardware Startup konnte ich sehr viel aus dem Bereich Financial Tech mitnehmen, was mir auch danach in meiner Selbstständigkeit weiterhin viel gebracht hat. Von 2020 – 2021 war ich als Geschäftsführer eines Beratungs- und Forschungsunternehmens im User Experience Bereich tätig, wo ich mein digitales Know-How weiter schärfen konnte. Trotz meiner Positionen bei diesen Unternehmen habe ich meine Selbstständigkeit stets weiter verfolgt und mich im Jahr 2022 wieder Vollzeit auf diese Tätigkeit als Berater fokussiert.

Mein Kund:innen-Portfolio ist sehr divers, sowohl was den Grad der Digitalisierung und die Innovationskraft angeht, aber auch in Bezug auf die Branche, welcher diese zugehören. Diese reichen etwa von der Bau- und Immobilienbranche, über den Medizinbereich und die Lebensmittelindustrie bis hin zur Mode- und Kreativbranche. Neben meinen Projekten mit B2B-Kund:innen arbeite ich auch in geförderten Forschungsprojekten mit oder initiiere und leite diese selbst.

Kontakt.

Du möchtest mehr zu digitalen Trends wissen und erfahren, wie moderne Technologien auch deinem Unternehmen helfen können, effizienter zu arbeiten oder neue Kundenkreise zu eröffnen? Dann können wir gerne einen kostenlosen und unverbindlichen Ersttermin vereinbaren. Schreib mir dazu einfach über das Kontaktformular oder per E-Mail an mds@skiava.com.

Ich interessiere mich für (optional):

2 + 6 =

Bitte löse die Rechenaufgabe oberhalb, um automatische Bots zu vermeiden.

Datenschutzhinweis: Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit mir erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Deiner freiwillig erteilten Einwilligung. Die über das Formular von mir erhobenen personenbezogenen Daten werden als Interessentendaten gespeichert. Du kannst jederzeit eine Löschung Deiner Daten veranlassen. Weiter Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Die Digitalisierungsoffensive KMU.DIGITAL ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und wird durch die Europäische Union refinanziert.

Zertifizierte Digitalisierungsberatung

Zertifizierte
Digitalisierungsberatung

Impressum   |   Datenschutz   |   AGB   |   Home

© Marco della Schiava, BSc. 2023

Skiava Fördermittelberatung.

© Marco della Schiava, BSc. 2023